Theatergruppe Fiss

Aufführungsort
Kulturhaus Fiss
Obere Dorfstraße 50
6533  Fiss
www.theatergruppe-fiss.at

Kontakt
Gebhard Wandaller
Falsinsweg 40
6533 Fiss
0650-7111222
info@wandaller.com

Kommende Termine

Geronimo - es könnte auch ein Märchen sein! ▸

20.03.2019, 20:00
Infos und Reserv. unter www.theatergruppe-fiss.at oder unter 0677/634 348 84 (täglich von 9-17 Uhr).
24.03.2019, 20:00
Infos und Reserv. unter www.theatergruppe-fiss.at oder unter 0677/634 348 84 (täglich von 9-17 Uhr).
27.03.2019, 20:00
Infos und Reserv. unter www.theatergruppe-fiss.at oder unter 0677/634 348 84 (täglich von 9-17 Uhr).
31.03.2019, 20:00
Infos und Reserv. unter www.theatergruppe-fiss.at oder unter 0677/634 348 84 (täglich von 9-17 Uhr).
03.04.2019, 20:00
Infos und Reserv. unter www.theatergruppe-fiss.at oder unter 0677/634 348 84 (täglich von 9-17 Uhr).
07.04.2019, 20:00
Infos und Reserv. unter www.theatergruppe-fiss.at oder unter 0677/634 348 84 (täglich von 9-17 Uhr).
14.04.2019, 20:00
Infos und Reserv. unter www.theatergruppe-fiss.at oder unter 0677/634 348 84 (täglich von 9-17 Uhr).

"GERONIMO - Es könnte auch ein Märchen sein...!"

Die Theatergruppe Fiss spielt „Geronimo – Es könnte auch ein Märchen sein…!“, eine Boulevardkomödie in drei Akten von Reiner Woop.

Ein scheinbar harmloser Clochard unter Pont Neuf wird Opfer einer Wette zwischen der aus dem Geldadel stammenden Tante Hanna, ihrer Nichte Sarah sowie Dennis, einem snobistischen Besitzer einer Coiffeur-Kette in Paris.

Die drei setzen darauf, dass er sich nicht - oder vielleicht doch - dem "Standard" der Haute-Volée anpassen kann.

Man holt den Clochard also ins Haus und erlebt so manche Überraschung, die so nicht vorherzusehen bzw. eingeplant war.

Wer wird die Wette wohl gewinnen?

Die Premiere der Boulevardkomödie „Geronimo“ wird am 17. März 2019 gefeiert, danach folgen 7 weitere Aufführungstermine:

  • 20., 24., 27. und 31. März sowie am
  • 03., 07. und 14. April 2019.

Spielbeginn ist jeweils um 20:00 Uhr im Kulturhaus Fiss.  

Seit Gründung der Theatergruppe Fiss Anfang der 1970er Jahre sind Komödien und Lustspiele die Domäne, Spaß am Spiel und Unterhaltung sind dabei besonders wichtig.

Empfehlenswert für alle Feinschmecker ist das Angebot „Theater & Dinner“. Auf Vorreservierung werden die Besucher im Kulturhaus Fiss kulinarisch verwöhnt und sind somit bestens für den folgenden Theatergenuss vorbereitet.
Für den kulinarischen Hochgenuss in Form eines 3-Gang-Menü´s sorgt das Restaurant „Hot Stone“.

Der Eintrittspreis beträgt € 12 für Erwachsene und € 8 für Kinder.
„Theater & Dinner“ inklusive 3-Gang Menü und Theaterkarte wird um € 39 angeboten und beginnt jeweils 1,5 Stunden vor der Aufführung.

Infos und Reservierungen unter www.theatergruppe-fiss.at  oder telefonisch unter 0677/634 348 84 (täglich von 9-17 Uhr).

Ein Fall für Pater Brown

Die (Un)verbesserlichen

Totentanz & Freudenbotschaft

s´Leben amea - Museumtheater

s`Leben amea

Dinner for one

Golden girlies

Im Kaufhaus

Die Radltour

Männer sind Memmen

Das Frühstücksei

Fisser Museumstheater

Nacht der Nächte