Kulissenschieber Schwaz


6130  Schwaz
www.kulissenschieber.schwaz.at

Kontakt
Daniel Kirchmair
Husslstrasse 59
6130 Schwaz
0699-11814444
kulissenschieber1@yahoo.de

Zur Geschichte: 1994: Unser Theaterverein wurde unter dem Namen "Laientheater - Kulissenschieber Schwaz" gegründet. Die erste Aufführung fand im Juli 1994 im Mariensaal des Franziskanerklosters Schwaz statt. Obwohl der Titel dieses Lustspiels "Adams letztes Abenteuer" hieß, blieb es beileibe nicht bei dieser einen Produktion. Beim Start hatten wir 14 Mitglieder, Obmann war damals Rudolf Schuster. 1995 verlegten wir die Vorstellungen nach St. Margarethen in den Saal "Bauernkuchl" des Gasthof Ritter. Ab 31.05.1996 hatte Kurt Sillaber die Funktion des Vereinsvorstandes inne. Nach ihm war Franz Hauser Obmann. 2000 bot uns die Stadtgemeinde Schwaz die Möglichkeit, unser gesamtes Theaterinventar in Schwaz unterzubringen und die Aufführungen in der Schwazer Pölzbühne durchzuführen. Da die Pölzbühne jedoch nun exklusiv für die Stadtmusikkapelle Schwaz geblockt ist, hat der Verein eine freundliche Aufnahme bei der Schwazer Wirtschaftskammer gefunden, in deren Saal nun nach Absprache gespielt werden kann.  Ab Mai 2009 war Gerhard Rafelsberger neuer Obmann der Kulissenschieber. Ihm folgte 2015 Daniel Kirchmair. Der derzeitige Mitgliederstand beläuft sich auf 22 - davon 10 Spieler und 12 Helfer bzw. unterstützende Mitglieder. Spielplan: Unsere Spezialität sind die Lustspiele geblieben, zum Gaudium der Zuseher, manchmal aber auch der Mitwirkenden. Ein zweites Standbein der Bühne wurden die Weihnachtsgeschichten, die nicht nur Kinder ansprechen, sondern auch mit großer Begeisterung von Kindern gespielt werden. www.kulissenschieber.schwaz.at Auf unserer Internetseite ist unsere "Theatergeschichte" im Archiv aufgelistet. Seit einiger Zeit auch verstärkt mit Fotos unterlegt. An meinen Fotokünsten muss ich allerdings noch arbeiten (Anm. des Verfassers :-))

Der Nächste bitte

Im Himmel ist die Hölle los