Generationentheater - diemonopol Verein Brekzie

Aufführungsort
diemonopol (gegenüber Westbahnhof hinter dem Eurospar)
Egger-Lienz-Str. 20
6020  Innsbruck
www.diemonopol.net

Kontakt
Gertraud Kopp
Frau-Hitt-Strasse 5a/22
6020 Innsbruck
0664/ 24 25 993
gertraud.kopp@gmx.at

    Vier Stern Stunden

   von Daniel Glattauer

Im Kulturhotel der Reichenshoffers gibt es Turbulenzen zwischen einem berühmten Schriftsteller, einer ehrgeizigen Kulturreferentin, einer Bloggerin mit einem Geheimnis und dem überforderten Juniorchef. Zwischenmenschliche Konflikte der Protagonisten werden leidenschaftlich und humorvoll ausgetragen.
Das Stück wurde in der Kammerspielen der Josefstadt 2018 uraufgeführt, in Tirol ist dies die Erstaufführung.

Es spielen: Angelika Beirer, Elena Beirer, Monika Haslauer, Barbara Hechenleitner
Theaterleitung: Gertraud Kopp
Regie: Andrea Hügli
Ausstattung: Nikolaus Granbacher

Rechte: Thomas Sessler Verlag

Einstweilige Vergnügung / Generationentheater diemonopol

Human Being Parzival / Generationentheater diemonopol

Generationentheater diemonopol - Ihr könnt froh sein

King Kong s Töchter

Die Aeneis - Das Ende

Maridl-Kantine

Theaterg´schichten

Kassandra oder Die Welt als Ende der Vorstellung

Die Hedwig

Frauenzimmer

Frau Hintlerin

Prima Stadtmusikanten

Stammtisch der Hinterbliebenen

Die Zahligen

Brüllendes Schweigen