Generationentheater - diemonopol Verein Brekzie

diemonopol (gegenüber Westbahnhof hinter dem Eurospar)
Egger-Lienz-Str. 20
6020  Innsbruck
www.diemonopol.net

Kontakt
Gertraud Kopp
Frau-Hitt-Strasse 5a/22
6020 Innsbruck
0664/ 24 25 993
gertraud.kopp@gmx.at

                                                    

Anna in den Tropen von Nilo Cruz

Florida, 1929. Die Arbeiterinnen in der Zigarrenfabrik erwarten voller Sehnsucht die Ankunft des neuen Vorlesers aus Kuba. Doch sobald der attraktive Juan Julian beginnt, aus Tolstoi's  Anna Karenina vorzulesen, steht die Welt der Zuhörerinnen Kopf. Die amourösen Abenteuer Anna Kareninas und ihres Grafen Wronsky in der russischen Taiga verschmelzen mit der Realität der Zigarrenfabrik im Umbruch zur Moderne.

Nilo Cruz's Anna in den Tropen hat 2003 zu Recht den begehrten Pulitzer Preis für Drama erhalten. Treten Sie ein in die Zigarrenfabrik und lassen Sie sich vom Vorleser und der Welt der kubanischen Einwanderer im Florida der 20er Jahre betören.

 

Premiere am 16. November 2017 um 20 Uhr

Abendvorstellungen am SA/18., MI/22., FR/24. und SA/25. 11. um 20 Uhr           

Vorabendvorstellungen am SO/19. und  SO/26. 11. um 18 Uhr  

Schülervorstellungen nach Vereinbarung

Es spielen:   Monika Haslauer, Barbara Hechenleitner,  Markus Köhle, Andreas Mühlburger, Gigi Schneider, Ronny Winkler, Denise Wurm, Lukas Singer              

Regie: Andrea Hügli

Leitung: Gertraud Kopp

Ausstattung: Nikolaus Granbacher

Ort: Theater diemonopol Egger-Lienz-Straße 20 6020 Innsbruck

Kartenvorverkauf: E-Mail: gertraud.kopp@gmx.at     Tel: 0664-2425 993

Preis: 14.-, ermäßigt 12.- und Schüler 8.-Euro

Generationentheater diemonopol - Ihr könnt froh sein

King Kong s Töchter

Die Aeneis - Das Ende

Maridl-Kantine

Theaterg´schichten

Kassandra oder Die Welt als Ende der Vorstellung

Die Hedwig

Frauenzimmer

Frau Hintlerin

Prima Stadtmusikanten

Stammtisch der Hinterbliebenen

Die Zahligen

Brüllendes Schweigen