Urgtheater

Aufführungsort
Volksschule Landeck Urgen
6500  Urgen 63

Kontakt
Sabine Wörz
Urgen 33
6500 Urgen
0664-1959129
sa.woerz@hotmail.de

Das URGTheater spielt heuer

                            MANUEL

                       Krimikomödie in 3 Akten

                      von Claudia Gysel

 

Spieltermine in der Volksschule Urgen um 20.00

Premiere 21.Juni

weitere Termine: 22.-26.-28.-29.-30.Juni(18.00) sowie 03.- und 5. Juli

                                   

                   

 

 

Das URGTheater wurde im Jahre 2006 gegründet und hatte mit dem Stück "Bleib cool Mama" von Ulla Kling seine erste Premiere. Unter der Leitung von Herbert Gitterle wurde den ZuschauerInnen ein recht lustiges Schauspiel geboten, das den gewünschten Anklang beim Publikum fand. Nach weiteren Lustspielen wie "Hilfe ich liebe einen Gammler", "Die zwoa Streithennen", "Der verrückte Hof" und "Der Kriminalinspektor", stand anschließend das Stück "Der verlorene Sohn" von Martin Kolosz als Uraufführung auf dem Programm.  Weiters gingen wir mit den Stücken "Immer Ärger mit den Frauen" Wenn Opa über die Stränge schlägt"auf die Bühne. 2014 folgte ein Krimidinner "Mörderische Auslese". Anschließend gaben wir "Ein Traum von einem Mann" und " Himmel und Hölle" zum Besten.2017 legten wir eine Pause ein um 2018 mit dem Stück "Fußball - Frauen - Liebe" von Horst Miersen neu durchzustarten.2019 versuchen wir uns erstmals an einer Krimikomödie "MANUEL" von Claudia Gysel

Bleibt nur noch, Ihnen eine gute Unterhaltung im Kreise des Urgtheaters zu wünschen.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen und hoffentlich auch auf Ihren Applaus, denn wie heisst es so schön ... Applaus ist das Brot des Künstlers ... und Sie wollen uns doch nicht auf der Bühne verhungern lassen.

Urgtheater - Comeback für Noah

Ein Traum von einem Mann

Immer Ärger mit den Frauen