Ehrwalder Theatergruppe "Die Kulissenschieber"

Zugspitzsaal
Hauptstraße
6632  Ehrwald
www.kulissenschieber.at

Kontakt
Gert Köpfle
Florentin Wehnerweg 27a
6632 Ehrwald
0664-7500 6037 oder 05673-3185
05673-3185-4
obmann@kulissenschieber.at

Das Sommerstück 2015

die 3 Dorfheiligen

von Max Neal und Max Ferner

~~Bürgermeister Hilgermoser wacht über Moral und Zucht im Ort. Wer aber busserlt seine Tochter Fanny ab? Der Lehrer. Skandalös, auch wenn er sie heiraten will, denn Lehrer sind arm.
Hilgermoser ist allerdings keiner, der mit "Moral" so umgehen sollte, immerhin hat er heimlich ein uneheliches Kind, das nun schon 20 Jahre alt sein müßte.
Fanny soll nach dem Willen der Mutter einen reichen Mann heiraten. Als der kommt, verwechselt er Fanny mit Mariann und verliebt sich in sie. Nun stellt sich heraus, daß es sich bei ihm um den Sohn der "schwarzen Resei" handelt, um den unehelichen Sohn des Bürgermeisters. Die Verwicklung ist perfekt.
Als es darum geht, dass die Verfehlungen aufgedeckt werden, entsteht plötzlich Verwirrung im Tagesablauf der ländlichen Gemeinde.
Das Stück entstand in den "tollen Zwanzigern" und handelt von der Entlarvung der Scheinmoral im Ort. An sich ist die Zeit vorbei, in der Eltern die Kinder zu einer Heirat zwingen konnten. 

 

Jubel Trubel Eitelkeit

Himmel auf Erden