O Schreck die Tant/Heimatbühne Scheffau 2019

Der Bauer Lorenz haust mit Knecht Stani und Dirn Urschl friedlich und freundschaftlich auf dem Hof, kleine Zänkereien zwischen Dirn und Knecht bringen ein bisschen Abwechslung. Die Stieftante von Lorenz, seit kurzem verwitwet, taucht nun plötzlich aus der Stadt auf, will dem Bauern die Wirtschaft führen und die ganze Bauernschaft auf modern umstellen. Sie hat einen unheimlichen Tätigkeitsdrang und will alle, wie einst ihren verstorbenen Mann, unter ihre Fuchtel bringen und auf dem Hof das Regiment führen. Sie bringt alles durcheinander, was aber letztlich zur Folge hat, dass sich alle gegen die Tante verschwören, Lorenz und Martina, die Nachbarstochter, sowie Urschl und Stani sich „finden“.

Zur Mediathek ▸