Theatergruppe Grenzenlos - Künstlerpech

Thomas, ein guter, aber erfolgloser Portrait-Maler führt ein geheimes Doppelleben und ist als schwuler Meister-Künstler Umberto Pastellini bekannt, dessen Bilder sich gut verkaufen. Doch als eines Tages Thomas' Tarnung aufzufliegen droht, schlüpft seine Frau Jenny in die Rolle Pastellinis. Das beruhigt zwar die potentiellen Käufer, aber verkompliziert die Lage, als noch eine neugierige Reporterin, eine redselige Nachbarin und ein geheimnisvoller Polizist auftauchen, der Pastellinis wertvollstes Gemälde vor einem Meisterdieb schützen will. Als Thomas durch einen Stromschlag weitgehend außer Gefecht gesetzt wird, ist das Chaos perfekt….

Zur Mediathek ▸