Mensch.Integration.Inklusion

Leitung

Roman Max Wegmann
Theaterpädagoge, Schauspieler, Regisseur

roman.wegmann@gmx.at
0650.5145431

Ausbildung
Lehrgang Theaterpädagogik „Spielen was ist verändert die Welt“ von SpectAct, Verein für politisches und soziales Theater (spectact.at).

Arbeitsfelder
Schauspieler und Regisseur vor allem in den Bereichen Menschen auf der Flucht und Menschen mit Behinderung, sowie Jugendliche in schwierigen Lebensphasen.

Diesbezüglich biete ich verschiedene theaterpädagogische Workshops an zu den Themen Konfliktvermeidung, Rassismus, Inklusion oder Integration usw.

Hier finden Sie/findest du eine Liste meiner bisherigen Tätigkeiten.
PDF-Download

 

Der Fachbereich

Der Fachbereich umfasst alle Menschen, die sich in einer schwierigen oder weniger schwierigen Lebensphase befinden und den Wunsch verspüren die verschiedenen Gefühlswelten oder Umstände auf der Bühne zu ver- oder bearbeiten.

Die Intentionen dabei sind

  • Selbstwertgefühl stärken
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Selbstständiges agieren
  • Verantwortung für eigenes Handeln übernehmen
  • Konfliktbearbeitung- und vermeidung
  • Ausgrenzungen thematisieren
  • „Feuerwehrprobe“ für den Alltag um bestimmte Situationen zu trainieren
  • Kompetenzen erwerben
  • Sozialkritische Themen aufarbeiten
  • Lösungsansätze
  • prozessorientiertes Arbeiten
  • persönlicher Mehrwert

Bei den beschriebenen Thematiken steht der Fachbereichsleiter auch gerne für Informationen, Beratungen oder eventuelle organisatorische Unklarheiten die bei Neubildung von Gruppen oder Umsetzung von Stücken auf der Bühne entstehen können, zur Verfügung.

 

Aktuelle und abgelaufene Projekte

Workshop bei den Stamser Jugendvisionen zum Thema "Angekommen? Theaterarbeit im Kontext von Flucht und Migration".
Weitere Infos als PDF-Download

Einladung zum Theater-Projekt der BeSt³2016 mit dem Titel "Nicht alles zu lassen! Ist der Arbeitsmarkt offen für alle?".
Weitere Infos PDF-Download

Einladung zum Theater-Projekt "Der Mob rappt" im Park-In (Hall).
Weitere Infos PDF-Download