Schultheater

Leitung

Robert Schmidt

0650.6668432
r.schmidt@tsn.at

Robert Schmidt ist Lehrer für Deutsch und Geographie an der Neuen Mittelschule in Kirchberg seit 2007 und leitet dort die Theatergruppe.
Nebenbei ist er Mitglied der Heimatbühne Kirchberg und Spielleiter für Kinder- und Jugendtheater.

Der Fachbereich

Das Schultheater soll den Schülern die Möglichkeit bieten, dramatische Werke zu entwickeln, zu erproben und aufzuführen. Dazu bedarf es die Anleitung und Mitwirkung von Lehrkräften.

Dramapädagogik ist eine Form des Lehrens und Lernens, die Methoden aus Theater, Literatur, Kunst und Psychologie für erzieherische Zwecke einsetzt, indem durch Als-ob-Situationen Räume für ganzheitliches Lernen durch Erfahren und Erleben geschaffen werden. Die Dramapädagogik bedient sich theaterpädagogischer Methoden, um fiktive dramatische, also handelnde Situationen hervorzurufen.