Zimmer mit Frühstück

Lustspiel von Ulla Kling

ID# 362-15
Verlag Köhler
Akte 3
Dekorationen 1
Männer 4
Frauen 6
Kinder
Personen 10

Jeder war schon einmal im Urlaub - und jeder möchte gerne etwas erleben. Die Erfolgsautorin Ulla Kling hat mit diesem Stück ein echtes Kurgastmenü verfasst. Weil die Landwirtschaft nicht mehr die nötigen Einkünfte bringt, entschließt sich die Familie Ferstl, eine Fremdenpension zu eröffnen. Allerdings ohne Einverständnis des "Familienoberhauptes" Paul. Während seine Frau Rosa und seine Mutter Sofie alle Hände voll zu tun haben, damit alle Gäste versorgt werden, verlagert Paul den Misthaufen vor die Haustüre, um seinem Unmut Luft zu machen. Einstweilen sorgen die Gäste für Spannung, Flirt Eifersucht, Rivalitäten, Liebelei, Hochmut und Enttäuschung. Am Schluß folgen dann Friede, Freude, Versöhnung und - Abreise.