Handylust und Handyfrust

Komödie von Wolfgang Bräutigam

ID# 282-07
Verlag Köhler
Akte 3
Dekorationen 1
Männer 4
Frauen 5
Kinder
Personen 9
Ein moderner Bauernhof, alle sind für den Fortschritt, sogar die Oma besitzt ein Handy… da dreht Papa durch. Seine Angst vor Strahlen und das Bedürfnis alle wieder auf den „natürlichen“ Teppich zu bekommen, bewegt ihn zu einer Verzweiflungstat: Er bewirbt sich für die Fernsehsendung „Zurück ins 16.Jahrhundert“. Prompt kommt eine Dame des Senders und stellt kurzer Hand den Strom und das Wasser ab! Helle Aufregung unter der Dusche, an der Melkmaschine und vor dem Backofen… Eine Familie stürzt ins „Mittelalterchaos“. Viele Verwechslungen peppen die eh schon geplagte Familie noch zusätzlich auf, denn die Dame vom Fernsehen könnte ja auch von der Sendung „Bauer sucht Frau“ sein und dem Bauern ein uneheliches Kind anhängen… Ja, so schlimm wird’s dann doch nicht aber fast…