Opa rockt das Altersheim (Originaltitel "Dreistes Stück im Greisenglück")

Komödie von Bernd Gombold

ID# 078-39
Verlag Deutscher Theaterverlag
Akte
Dekorationen
Männer 5
Frauen 6
Kinder
Personen 11

Bearbeitung durch Marina Rangger-Kubik / dieses Stück liegt in unserem Archiv NICHT AUF!!!

Im Seniorenheim “Greisenglück” führt die Schwester Oberin ein äußerst strenges Regiment, unter dem die Heimbewohner sehr leiden. Opa Fred, sein “verwirrter” Zimmernachbar Paul und die schwerhörige Irma wollen jedoch nicht kuschen und widersetzen sich der gestrengen Heimleiterin bei jeder passenden Gelegenheit. Probleme hat Opa Fred auch mit seinem krankhaft geizigen Sohn Hermann und dessen Frau Berta. Und als auch noch sein jüngster Sohn Josef aus Mallorca zu einem Spontanbesuch im Seniorenheim vorbeikommt, ist das Theater perfekt. Doch Fred erhält Unterstützung durch seine Enkelin, Karin und deren Freund Alex, die die ungeheuerlichen Vorgänge im Altersheim aufdecken. Und schließlich ist da auch noch Fatma, die quirlige Putzfrau, sie kümmert sich liebevoll um die Bewohner des Greisenglücks und ist die gute Seele des Heims.

Dorfbühne Völs - Opa rockt das Altersheim