Paula

Komödie von Thomas Kraft

ID# 078-42
Verlag Autor
Akte
Dekorationen
Männer 3
Frauen
Kinder
Personen 3

Dieses Stück liegt in unserem Archiv NICHT AUF

Die Komödie „Paula“ aus der Feder von Thomas Kraft erzählt die Geschichte dreier Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten; Marc steht vor den Trümmern seiner gescheiterten Beziehung und findet immer häufiger Zuflucht im Alkohol, Serge hat sein exklusives Intellektuellen-Dasein gegen wohlig-warme Zweisamkeit mit seiner neuen Freundin im trauten Heim eingetauscht und Yvan wandelt als katastrophengeprüfter Vater und Ehemann am Rande des alltäglichen Wahnsinns. Der Versuch, die einst innige Dreierfreundschaft nach einem Jahre zurückliegenden Konflikt wieder zu kitten, ist nur teilweise gelungen - während Serge und Yvan regen Kontakt miteinander pflegen, hat sich Marc von den beiden gänzlich zurückgezogen. Auf Anraten seines Therapeuten will er jedoch den Versuch wagen, die totgeglaubte Männerfreundschaft wiederzubeleben - nichtsahnend, dass es sich bei Serges neuer Flamme um eine alte Bekannte handelt: seine Exfrau Paula.

Nächster Termin

26.03.2017 18:00 Stadttheater Kufstein ▸