Ein ehrlicher Mensch

Einakter von Karl Schönherr, Thomas Gassner

ID# 558-21
Verlag Stückgut
Akte 1
Dekorationen
Männer 6
Frauen 4
Kinder
Personen 10

Eine von Thomas Gassner dramatisierte Kurzgeschichte aus Karl Schönherrs Kurzgeschichtensammlung "Allerhand Kreuzköpf". (Initiative Ekkehard Schönwiese)

Ein bärenstarker Knecht lässt sich nicht provozieren und zieht die Flucht dem Kampf vor. Eine bitterböse, äußerst komische Geschichte darüber, wie man anders denkende und handelnde Menschen zu Aussenseitern - zu "Querköpfen" stempelt.