Der Club der Hypochonder

Komödie von Meggie W. Wrightt

ID# 561-16
Verlag Schultz & Schirm Bühnenverlag
Akte
Dekorationen 1
Männer 5
Frauen 2
Kinder
Personen 7

Die drei Protagonisten des Stücks „Der Club der Hypochonder“ von Meggie W. Wrightt überschreiten gerade die magische Grenze des 50. Geburtstages. Antiquar Leo und zwei Architekten – Ken, der momentan in Scheidung lebt, und Tom, Leos Bruder, ein Schürzenjäger –leben in einer Wohnung, leiden unter eingebildeten Krankheiten und übertreffen sich gegenseitig im Erfinden verschiedenster Beschwerden. Dabei kämpfen sie gegen ihr Unvermögen, das Älterwerden zu akzeptieren. Als dann noch dazu Kens Frau, ihr Liebhaber, Leos Exfreund und Toms schwangere Freundin auftauchen, steht dem Chaos nichts mehr im Wege. Eine klassische Boulevard-Komödie mit allem, was das liebeskranke Herz begehrt.