Robin Hood

Jugend von Gerd Neubert

ID# 561-20
Verlag Cantus Verlag
Akte
Dekorationen 1
Männer 9
Frauen 2
Kinder
Personen 11

Die Normannen halten das Land besetzt und verbieten den Engländern das Tragen von Waffen und somit die Jagd für die tägliche Nahrung. König Löwenherz hat während seiner Abwesenheit seinem Bruder den Thron überlassen. Doch der Bruder verbündet sich mit den Normannen und gibt den Auftrag, Löwenherz auf der Rückreise über Österreich zu ermorden.

Viele Charaktereigenschaften wie loyal, charmant, draufgängerisch und pfiffig, prägen bis heute das populäre Bild Robin Hoods.
Ein Volksheld, der seine Räubereien zugunsten der Verteilung seiner Beute an die arme Landbevölkerung begeht und als Geächteter den Kampf mit der Obrigkeit aufnimmt.