Frederick die Maus

Schauspiel mit Musik von Leo Lionni

ID# 082-43
Verlag Autor
Akte
Dekorationen
Männer 1
Frauen 1
Kinder
Personen 2

Dieses Stück liegt in unserem Archiv NICHT AUF!

Der Winter naht. Alle Mäuse sammeln fleißig Körner und Nüsse, Weizen und Stroh. Doch da gibt es noch eine Maus. Eine Maus, die ganz still in einer Ecke sitzt.
Diese Maus ist Frederick. Und Frederick ist eine ganz besondere Maus. Denn statt Körner und Nüsse sammelt Frederick lieber Farben und Sonnenstrahlen und Wörter. Auch im Winter soll so die Welt kunterbunt, musenreich und hoffnungsfroh sein.
Die eigene Fassung von Theater Melone für eine Klavierspielerin und einen Schauspieler erzählt die Geschichte ganz unmittelbar, verspielt, poetisch und verträumt. Die Geschichte wird musikalisch umrahmt, ergänzt und kommentiert. Die Kinder sind zum Zuhören, Mitmachen, Mitfiebern und Träumen eingeladen auf einer Reise voll von Farben und Klängen, Witz und Poesie, Sonnenstrahlen und Fröhlichkeiten.

Nächster Termin

07.12.2019 15:00 Theater Melone ▸