Covid Informationen für Kunst und Kultur STAND 10. Juni 2021

Quelle:  https://www.bmkoes.gv.at/Themen/Corona.html

Ab 10. Juni:

Veranstaltungen werden neu unter dem Begriff "Zusammenkünfte" geregelt:

  • Ab 51 Personen sind nur Veranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen zulässig. Diese müssen von der lokalen Gesundheitsbehörde bewilligt werden.
  • Obergrenze 1.500 Sitzplätze indoor
  • Obergrenze 3.000 Sitzplätze outdoor     
  • Anhebung der Auslastung: auf max. 75 Prozent
  • 1 Meter Mindestabstand
  • Zutrittsberechtigung für Veranstaltungen: Einhaltung der 3 G-Regel (getestet / genesen / geimpft). Der Nachweis ist vorzuweisen und bereitzuhalten.
  • Für Museen gelten dieselben Regelungen wie im Handel: kein 3 G-Nachweis, 10m2-Regel
  • Hobby-Proben mit 3-G-Nachweis

Genaue Erlässe, Ergänzungen und Verordnungen finden sich hier: 

https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Rechtliches.html

Geplant ab 1. Juli:

  • Keine Obergrenzen bei Veranstaltungen
  • Sowohl Sitz- als auch Stehplätze möglich
  • Anzeigepflicht ab 100 Gästen, Bewilligungspflicht ab 500
  • Museen: keine m2-Beschränkungen

Eine gute Übersicht findet man auch hier:

https://www.igkultur.at/artikel/faq-corona-virus-veranstaltungsverbot

 

 

Zurück zur Übersicht