Frisch & Fröhlich - Kabarettfestival

And the winner is ... Thomas Posch!

Zum zweiten Mal nach 2017 ist das Tux-Center in Lanersbach zum Jux-Center umfunktioniert worden. Mit Thomas Posch aus Hall in Tirol hat ein absoluter  Newcomer den Talentwettbewerb gewonnen.

„Das kann doch gar nicht wahr sein“, war der Krankenpfleger und leidenschaftliche Nebenerwerbsgemüsebauer aus Hall-Heiligkreuz überwältigt. Erstmals überhaupt hat er mit seinem elfminütigen Kurzprogramm Lachsalven am laufenden Band abgefeuert. Die fünfköpfige Fachjury UND das Publikum aus Nah und Fern haben ihn mit seinem Programm „Koralm Radio“ zum Besten des Abends gewählt. Er freut sich, neben einem Geldbetrag, auch über eine Auftrittsserie im Treibhaus Innsbruck, im Kulturlabor Stromboli, dem Veranstaltungszentrum Komma in Wörgl, im Alten Kino Landeck und in der Carambolage Bozen.

Dame und Herren mit Freude und Begeisterung auf der Bühne

Diether „DIETz“ Becke aus Innsbruck entführte multimedial und musikalisch in die Schlagerwelt, Stefan Peschta & Jürgen Heiss, zwei Wahltiroler aus Niederösterreich, von der Gaststubenbühne Wörgl ließen als "Fluencer" das Teleshopping wiederauferstehen. Die „d´Spaßkatzla“ der Schauspielge Kauns begeisterten mit ihrem "Kurzhaarschnitt". Schauspielerin und Regisseurin Ingrid Lechner aus Brixen in Südtirol gab im roten Abendkleid und in der schwarz-weißen Nonnenkutte die Wildkatze und sicherte sich Platz zwei. Zum Schluss philosophierte Lukas Schmied aus Wattens über das Leben und die Politik und landete mit seinem Auftritt auf Platz drei.

Bei diesem Wohlfühl-Wochenende auf 1.280 m Seehöhe wurden innerhalb der Kabarett-Talente aus allen Ecken von Tirol und Südtirol Freundschaften geknüpft, Kontakte ausgetauscht und natürlich kam der Spaß auch fernab der Bühne nicht zu kurz.  Alle Teilnehmer*innen sind sich einig, dass schon allein das Dabeisein der größte Gewinn war.

Die Veranstalter (Verein Schwindelfrei, Theater Verband Tirol, Südtiroler Theaterverband, Markus Koschuh) freuen sich schon darauf, wenn sie 2024 wieder Kabaretttalente bei „frisch&fröhlich“ begrüßen dürfen.

 

Zurück zur Übersicht