Referentinnen und Referenten für Themenbezogene Workshops

Alexander Alscher

Ausbildung

  • Lehrgang Clownerie bei Lorenz Wenda und Tanja Rainalter
  • Improtheater in Innsbruck, Wien, Zürich und Basel, sowie bei Doug Nunn
  • Schauspielausbildung am Institut für Theater, Persönlichkeitsbildung und Kommunikation (Westbahntheater) Schauspielausbildungswoche in Scarlino, Toskana
  • Lehrgang für Spielleiterinnen und Spielleiter im Kinder- und Jugendtheater YA!
  • Diverse Fortbildungen am Grillhof des Theater Verbandes Tirol
  • Drama in Education bei Lichtung - Bianca Meusburger-Waldhardt in Wien
  • Bildungsmanager, wba - diplomierter Erwachsenenbildner, systemischer Couch, Referent, Unternehmensberater, Lehrlingsausbildnertrainer (Forum)

Projekte

  • Improtheater im Bogentheater | Theater auf Schiene | Theatertage | Fachbereichsvertreter für Improtheater beim Theater Verband Tirol | Gründer und Obmann des Vereins „Impropool“
  • Improtheaterworkshops im BRUX - Fries Theater Innsbruck, der VHS Innsbruck und Lienz und bei diversen Bühnen (Neustift, Lienz, Serfaus, Kufstein, Heiterwang), sowie Schulen (BORG Fallmerayerstraße, Innsbruck und der Fachschule für wirtschaftliche Berufe der Dominikanerinnen in Lienz, Improtheater im Zuge der Fisser Sommergaudi mit Kinder und Jugendlichen 
  • "Heimspiel" Theaterpädagogisches Projekt an der NMS Reichenau
  • Regie: "Findus, morgen wird´s was geben“ und „Überraschung für Opa Wolle“ - Weihnachtsstücke mit Kindern und Erwachsenen im Bogentheater, Regieassistenz beim Verein grenzenlos
  • aktives Mitglied der Innsbrucker Ritterspiele und des Bogentheaters

Danja Aussserhofer

Höhenstraße 20 6020 Innsbruck

Ausbildung

Angebote:

  • Improvisationstheater für Jugendliche und Erwachsene
  • Schreibberatung bei der Erarbeitung von eigenen Stücken
  • Schauspielgrundlagen und Rollenarbeit – auch Beratungstätigkeit bei laufenden Proben
  • Spezial-Workshops: Charakterentwicklung anhand von Tierarbeit oder Elementen

Ausbildung:

  • Universitätsstudium der Deutschen Philologie und Geschichte/Sozialkunde sowie Romanistik (Mag.a) in Innsbruck und Rom
  • Schauspielstudium für Theater und Film in München
  • Zahlreiche Zusatzausbildungen und Fortbildungen in den Bereichen Theater/Film/Tanz, Kommunikation und Pädagogik
     

Projekte

  • Koordinatorin und Spielerin bei der Improvisationstheatergruppe „Die Impropheten_innen“
  • Theaterpädagogin und Regisseurin bei der Theatergruppe „Infektiös“ (von der Idee bis zum Stück)
  • Unterrichtstätigkeit bei YA Theaterschule Tirol
  • Workshops und Schauspieltätigkeit auf Anfrage
     

Irmgard Bibermann

Innrain 73 6020 Innsbruck irmi.bibermann@aon.at

Ausbildung

  • Gestalt-, Spiel-, Theaterpädagogin
  • Bühnenclown-Ausbildung und Schauspieltraining bei Ann Dargies (Theater Transit, Darmstadt)
  • Fortbildung und Langzeittrainings u.a. bei Augusto Boal (Theater der Unterdrückten)
  • Action Theater (Ruth Zaporah)
  • Stimm- und Schauspieltraining (Richard Niewoczym)

Angebote für:

  • Zeitungstheater
  • Drama in Education
  • Ensembletraining
  • Rollenarbeit
  • Theaterpädagogik
  • Biografisches Theater

Projekte

  • Konzipierung und Leitung des Theaterpädagogiklehrgangs Tirol seit 1998
  • Teatro forma (grundvig-Projekt: Theater in der Erwachsenenbildung)
  • Held-/in Tirol: Lernen mit Theater, Jugendtheaterfestival
  • Alte Heimat/Schnitt/Neue Heimat: Erinnerungstheaterprojekt
  • Jetzt wird geredet. Biografisches Theater zu Heimerziehung in Tirol
     

Karin Maier

Ausbildung

  • Lehrgang Theaterpädagogik in Innsbruck
  • Forumtheater Theater for living in Kanada
  • Fortbildung im Kinder-und Jugendtheater
  • Psychodrama
  • Regie kompakt (4-teilig) mit Marcelo Diaz

Projekte

Regie:

  • Kindertheater in Rum: Die kleine Hexe; Die Mühle im Zauberwald; Ox und Esl; Theater mit Schüler_innen; Projekt zum Thema "Nachhaltigkeit"
  • Sketches
  • Forumtheater für die Rechte der Kinder: "La le lu, lieber Mma hau nicht zu"
  • Spielerin im Präventionsprogramm gegen sexuellen Missbrauch: "Mein Körper gehört mir"

Markus Plattner

Ausbildung

  • Schauspielschule Sachers in Innsbruck

Projekte

  • 20 jährige Berufserfahrung im Amateur-und Berufstheater bzw. im professionell geleitetem Volksschauspiel: über 100 Inszenierungen darunter: Passionsspiele Erl 2013; Geierwally Freilichtbühne Elbigenalp; Tiroler Volksschauspiele Telfs; Jugendland Künstlerkinder; Freilichtspiele Schwaz, künstlerischer Leiter ErLebt Spielfeste Erl, Theaterverein Rum; Theaterverein Oberhofen etc.
  • Leiter im Lendbräukeller Schwaz

 

Armin Staffler

Ausbildung

  • Theaterpädagoge BuT® (Theaterpädagogik- und Aufbaulehrgang in Innsbruck)
  • Fortbildungen bei Augusto Boal, David Diamond, Marcelo Diaz, Ann Dargies, Adrian Jackson, …)
  • Politologe

Angebote:

  • Stückentwicklung bzw. Workshops zu sozialen/gesellschaftlichen/politischen Themen
  • Theaterpädagogische Begleitung von Stücken bzw. Gruppenprozessen

Projekte

Auswahl:

  • Forumtheater (sexuelle Belästigung, Sucht, Suizid, u.a. für die Diözese, Tiroler Landestheater, u.a.)
  • Entwicklung Eigenproduktion z.B. „Wachgeküsst auf Schloss Lengberg“
     

Barbara Wackerle

Andechsstr. 63; 6020 Innsbruck dzt. wohnhaft in Wien 0650 4314865 info@clownesse.com http://clownesse.com

Ausbildung

  • Stimm-und Sprechtraining bei Thomas Klock
  • Bewegungsschauspiel an der Ecole International de Theatre Lassaad, Brüssel und an der Ecole Internationale de Theatre Jacques Lecoq
  • Kurse in Theaterimprovisation
  • Workshop in Clownerie

Projekte

Workshops und Kurse:

  • Landesweite Schulveranstaltungen zu Thema Bewegungstheater
  • Workshops für Projekttage an Schulen z.B. "Meine Maske und ich"
  • verschiedene Workshops in Österreich und Südtirol mit Schwerpunkt Bewegungstheater
  • Zirkus für alle Altersgruppen

Regie:

  • "Selbst? Wert!" 6-monatiges Theaterprojekt mit Mädchen zum Thema Selbstwert und Leistungsdruck
  • "Zeitenwende" 6-monatiges Theaterprojekt mit Kindern und Jugendlichen
  • "Die versunkene Kathedrale" 6-monatiges Theaterprojekt mit Erwachsenen

Bühnenerfahrung:

diverse Clown und Theaterstücke seit 2000 (siehe Homepage)