Volksbühne Langkampfen

Kontakt

Sebastian Luchner
Untere Dorfstaße 11
6336 Langkampfen
+43664 8315094
sebastian.luchner@innotec.at

Aufführungsort

Gemeindesaal Langkampfen
6336 Langkampfen
www.volksbuehne-langkampfen.at

Kommende Termine

13.03.2020 20:00
Platzreservierung Online auf www.volksbuehne-langkampfen.at oder bei der Infohotline 0676/6062641 (von 18:00 - 20:00 Uhr).
15.03.2020 18:00
Platzreservierung Online auf www.volksbuehne-langkampfen.at oder bei der Infohotline 0676/6062641 (von 18:00 - 20:00 Uhr).
18.03.2020 20:00
Platzreservierung Online auf www.volksbuehne-langkampfen.at oder bei der Infohotline 0676/6062641 (von 18:00 - 20:00 Uhr).

Herzlich Willkommen bei der Volksbühne Langkampfen!

Seit 1959 ist die Volsbühne Langkampfen ein fester Bestandteil des Vereinslebens in der Gemeinde. Vor allem in den letzten Jahren haben wir unsere Vielfalt mit diversen Aufführungen, auch an wechselnden Spielorten, unter Beweis gestellt. Außer den bei unserem Publikum so beliebten Komödien wagten wir uns immer wieder an neue Herausforderungen, die dramatische Stücke mit sich bringen wie zum Beispiel „Der Judas von Tirol“ und „Die Munde“. Auch bewährten wir uns bei anspruchsvollen und rasanten Boulevard-Komödien wie „Der nackte Wahnsinn“ oder „Otello darf nicht platzen“. Wie kaum ein anderer Verein steht die Volksbühne Langkampfen seit vielen Jahren für eine erfolgreiche Nachwuchsarbeit mit den 6- bis 18-Jährigen. Seit 30 Jahren gibt es unser „Muttertagstheater“, wo wir unseren jungen Talenten die Möglichkeit bieten, als Stars auf der Bühne zu stehen. Stolz sind wir natürlich auch auf die Jugendproduktionen wie „Die Welle“, „Die Kinder des Teufels“ und „Frau Müller muss weg“. 

 

Wir starten in das Jahr 2020 am 13. März um 20:00 Uhr mit der Premiere der Komödie „Achtung Deutsch!“ von Stefan Vögel:

Durch einen bürokratischen Irrtum wird Henriette Schlüters Multi-Kulti-Studenten-WG als Familie eingestuft. Als während ihrer Abwesenheit ein pflichtgetreues Prüforgan der Wohngenossenschaft zum Lokalaugenschein kommt, spielen der Syrer Tarik, die Französin Virginie, der Italiener Enzo und der Wiener Rudi die perfekte Deutsche Familie. Doch wie wird man so schnell zum richtigen Deutschen?

 

Eintritt: Erwachsene 10,00 €,  Kinder (unter 14 Jahren) 6,00 €

Spielort: Gemeindesaal Langkampfen

Kartenreservierung: ONLINE RESERVIERUNG  oder bei der Infohotline
Platzreservierung Online oder bei der Infohotline 0676/6062641 (von 18:00 - 20:00 Uhr), Bezahlung und Abholung der Karten an der Abendkasse. 

Zusatzinfo: Für jene Gäste, die den Theaterabend mit einem Abendessen kombinieren wollen, ist die Küche von 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr geöffnet.

 

Die weiteren Spieltermine sind wie folgt:

Aufführung   Sonntag 15. März 2020    18:00 Uhr
 Aufführung    Mittwoch 18. März 2020    20:00 Uhr
 Aufführung   Samstag 21. März 2020    20:00 Uhr
 Aufführung   Sonntag 22. März 2020    18:00 Uhr
 Aufführung   Mittwoch 25. März 2020    20:00 Uhr
Aufführung   Freitag 27. März 2020    20:00 Uhr
Aufführung   Sonntag 29. März 2020    18:00 Uhr

 

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.

 

Eine ganz heiße Nummer
A Kufern